Maximale Flexibilität – wo können wir Sie abholen? 

Als Kunde entscheiden Sie individuell, auf welchem Stück des Weges zum optimalen Produkt das vielseitige Team von Bartels microEngineering Sie begleitet. Über die ganze Strecke, von der anfänglichen Idee für MST-Komponenten bis zu ihrer Serienfertigung, oder nur auf einzelnen Abschnitten.

1 Einleitung grafik baukasten regler

 

  • Check Open or Close

    Sie möchten erfahren, welche grundsätzlichen Möglichkeiten die MST für Ihre Produkte bietet?

    Check grafik baukasten regler 1 neu de

    Bartels microEngineering analysiert das MST-Entwicklungspotenzial Ihrer Produkte, evaluiert bestehende Innovationsideen und zeigt Alternativen auf. Diese Beratung eröffnet Ihnen erste Einblicke in die Welt der MST und die zahlreichen damit verbundenen Chancen.

    Die MST und Sie

    Wenn Sie in der Medizintechnik arbeiten, in den Life Sciences oder in einer anderen Branche, in der etwa Flüssigkeiten gefördert werden, sind Sie sicherlich schon mit den grundsätzlichen Möglichkeiten zum Beispiel der Mikrofluidik vertraut. Doch auch wenn Ihr Unternehmen keiner klassischen MST-Anwender-Branche angehört, lohnt sich die Beschäftigung mit dem großen Potenzial der kleinen Komponenten.

    Denn zentrale Motive für Produktinnovationen können durch Integration von MST-Komponenten verwirklicht werden:

    Nutzenerweiterung durch Einbindung neuer funktionaler Elemente

    Die Essenz eines Produkts ist seine Funktionalität. Je mehr und je ausgeklügelteren Nutzen Ihre Produkte bieten, umso mehr Argumente sprechen bei der Kaufentscheidung Ihrer Kunden für Sie.

    Die MST ermöglicht die Integration zahlreicher Elemente auf kleinstem Raum und kann so oft attraktive Zusatznutzen generieren, ohne Umfang und äußere Gestalt Ihres Produkts zu beeinflussen. Etablierte Produkte kann der MST-Einsatz so entscheidend verbessern, ohne dass diese ihren gewohnten Charakter einbüßen.

    Natürlich entstehen so auch Möglichkeiten für die Erfindung gänzlich neuer Produkte, die das Portfolio Ihres Unternehmens sinnvoll erweitern und vollkommen neue Märkte erschließen. Die Entwickler von Bartels microEngineering setzen ihrer Kreativität bei der Ideenfindung keinerlei Schranken und bringen so oftmals neue Impulse und Ansätze für originelle Neuerungen hervor. Seriös auf Ihre Machbarkeit überprüft und sorgsam überführt in die weiteren Prozessschritte der Entwicklung, können solche Visionen schließlich zu richtungsweisenden Erneuerungen reifen.

    Miniaturisierung durch Komponenten mit minimalem Platzbedarf

    Ein entscheidender Trend der Produkinnovation weist in die Richtung der Mikrodimensionen: immer kleiner, mobiler und flexibler sollen technische Geräte und andere Produkte sein. Klar, dass zuverlässige Komponenten mit geringsten Abmessungen hier die entscheidenden Wettbewerbsvorteile bringen.

    Mit Bartels microEngineering als erfahrenem Dienstleister der Industrie steht Ihnen ein Partner zur Seite, dessen Entwicklungsergebnisse stets den höchsten Anforderungen gerecht werden. Soll ein funktionales Element zum Beispiel für die nächste Produktgeneration in kleinere Dimensionen überführt werden, sind wir der richtige Ansprechpartner.

    Erhöhte Effizienz durch Energie- und Materialersparnis

    Zwei immer wichtiger werdende Argumente für Produkte sind ihre Sparsamkeit und Effizienz. Nicht zuletzt, um Ihre Produkte kostengünstiger und zugleich umweltfreundlicher zu gestalten, sollten Sie deshalb den Einsatz von MST-Komponenten in Erwägung ziehen.

     

  • Impuls Open or Close

    Sie suchen die zündende Idee für die nächste Produktgeneration oder die Erschließung eines neuen Marktes?

    Impuls grafik baukasten regler 2 neu de

    Bartels microEngineering gibt neue, kreative Impulse, denkt Produkte weiter und zeigt Bereicherungen auf, die MST-Lösungen bieten können. Freies Querdenken und ambitionierte Visionen werden dabei von Anfang an gestützt von fundierten Recherchen zu Marktpotenzialen und Machbarkeit. Langjährige Erfahrung und umfassende MST-Kompetenz ermöglichen diese zugleich schöpferische und wirtschaftlich orientierte Arbeit.

    Die MST und die Ideen

    Wäre es nicht praktisch, wenn ...?
    Warum gibt es eigentlich kein Gerät, mit dem man ... ?
    Könnte man hiermit nicht auch noch ...?

    Alle Fragen, die so beginnen, bringen die erfinderische Kreativität unserer Entwickler in Schwung. Denn gerade für die Funktionserweiterung von Produkten birgt die MST ein großes Potenzial. Ausgehend vom Bestehenden suchen die kreativen Köpfe von Bartels microEngineering deshalb systematisch nach MST-basierten Verbesserungen, Erweiterungen und Neuerungen für Ihre Produkte.

    Sie kennen Ihren Markt am besten, wir sind mit den technologischen Möglichkeiten der MST vertraut. Aus diesen Daten und innovativen, nutzenorientierten Ideen erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen die realistische Perspektive für Ihr optimales Produkt. Am Ende der Impulsphase sind konkrete Anforderungskataloge für die Konzeptionsphase benannt.

    Überzeugen Sie sich anhand der Referenzen und Anwendungsbereichen von den vielen Facetten der Innovation durch die MST.

  • Konzept Open or Close

    Sie haben diese gute Idee?

    Konzept grafik baukasten regler 3 neu de
    Bartels microEngineering arbeitet eine von Ihnen oder gemeinsam eine mit uns generierte Produktidee zur vollständigen Konzeption der gewünschten MST-Komponenten aus. Detaillierte CAD-Modelle, die Auswahl benötigter Subkomponenten und ihrer Lieferanten, die Definition aller weiteren Prozessschritte und der Aufbau vorläufiger Handmuster sind Ergebnisse dieser Phase.
    Ein hochqualifiziertes Team aus Ingenieuren verschiedener Fachrichtungen und spezialisierten Mikrotechnologen widmet sich dafür exklusiv Ihrem Projekt. Umsetzbarkeit, Kosten und Zeit bleiben dabei als maßgebende Faktoren natürlich stets im Blick.


    Die MST und ihre Macher

    Die Mikrosystemtechnik trägt schon in ihrem Namen den Verweis auf ihre Komplexität: zu Systemen zusammengefasst werden hier Funktionselemente aus zahlreichen technischen Disziplinen eingesetzt. Um diese komplexe Technologie in den unterschiedlichsten Branchen implementieren zu können, benötigt ein Entwicklungsdienstleister hoch qualifizierte Mitarbeiter mit breit gefächerten Spezialisierungen.

    Im Team von Bartels microEngineering finden sich Ingenieure und Naturwissenschaftler verschiedenster Fachrichtungen, die ihr unterschiedliches Grundwissen jeweils auf die Mikrosystemtechnik fokussiert haben. Die Spannbreite der Qualifikationen reicht neben Mikrotechnikingenieuren von promovierten Physikern und Chemikern über Mechatronik-, Elektrotechnik- und Maschinenbauingenieure bis hin zu Physikingenieuren mit Lasertechnik-Spezialisierung.

    Unterstützt werden die Ingenieure von ausgebildeten Mikrotechnologen, die mit ihrem Fachwissen und ihrer Praxisorientierung wertvolle Beiträge zu Entwicklungsfragen beisteuern. So kann jedes Projektteam alle Herausforderungen aus mehreren Perspektiven betrachten und ein sehr umfassendes Verständnis erarbeiten.

    Die vielseitige Zusammensetzung des Teams von Bartels microEngineering entspricht damit der Komplexität der Mikrosystemtechnik. Gemeinsam finden die Entwickler disziplinübergreifend immer die optimale Lösung - für Ihr optimales Produkt.
    Informieren Sie sich über den nächsten Schritt in der Kette: das Prototyping auf Basis des Konzepts, sehen Sie sich die Ergebnisse der Teamarbeit von Bartels microEngineering in den Referenzen an oder besprechen Sie die individuellen Schritte zu Ihrem optimalen Produkt mit uns.

  • Prototyping Open or Close


    Die Anforderungen an eine MST-Lösung für Ihr optimales Produkt sind definiert, das Konzept ist erstellt?

    Prototyping grafik baukasten regler 4 neu de
    Bartels microEngineering übernimmt die gesamte Entwicklung bis zum finalen Prototyp. Design und Re-design, Tests und Simulationen führen schließlich zu voll funktionsfähigen, allen Ihren Anforderungen entsprechenden Exemplaren der entwickelten Komponenten.

    Über regelmäßige Fortschrittsberichte und die Abstimmung mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner bei Bartels microEngineering behalten Sie immer den Überblick über den Stand Ihres Projekts. Fallen Änderungswünsche an oder sind andere Anpassungen notwendig, reagiert das eingesetzte Projektteam jederzeit flexibel.

    Die MST und ihre sichere Realisierung

    Ein erprobtes Inhouse Rapid Prototyping und umfangreiche technische Ressourcen ermöglichen Bartels microEngineering die zügige und kostengünstige Entwicklungsarbeit. Die weit überdurchschnittliche Ausstattung mit Lasern zur Erstellung feinster Strukturen und ein zielgerichtet zusammengestellter Maschinenpark zeichnen das Unternehmen als Partner für diesen Schritt aus.

    Durch das interne, unabhängige Prototyping wird in dieser sensiblen Phase eines Projekts die Einbindung weiterer externer Partner vermieden. Zugleich streben wir begleitend zu allen Entwicklungsprojekten so früh wie möglich patentlichen Schutz der gefundenen MST-Lösungen an, um das exklusive Nutzungsrecht für unsere Kunden zu sichern. Viele Jahre Erfahrung auf dem nicht immer übersichtlichen Patentmarkt und ein großer Pool an eigenen Patenten und Patentanmeldungen kennzeichnen Bartels microEngineering auch in diesem Bereich als kompetenten Dienstleister.

    Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer technischen Ressourcen, lassen Sie sich von den Referenzen inspirieren, oder kontaktieren Sie uns!

  • Produktion Open or Close

    Die MST-Komponente Ihres optimalen Produkts ist entwickelt und soll in die Produktion überführt werden?

    Produktion grafik baukasten regler 5 neu de
    Ausgereifte MST-Entwicklungen transferiert Bartels microEngineering für Sie in die Serienproduktion. Entsprechende Fertigungsprozesse werden unter streng wirtschaftlichen Gesichtspunkten entworfen, verfeinert und schließlich entweder im Hause Bartels Mikrotechnik selbst oder von zuverlässigen Partnern umgesetzt. Kleinserien und Sonderanfertigungen sind ebenso möglich wie Großserien mit Stückzahlen in Millionenhöhe.

    Die MST und ihre Serienfertigung

    In Sachen Produktion profitiert Bartels microEngineering nicht zuletzt von den Erfahrungen des Schwester-Geschäftsbereichs microComponents. Besonders kostengünstige und effiziente Herstellungsprozesse für Mikrokomponenten werden dort ständig weiterentwickelt und ausgefeilt.

    Das Design von Kunststoffteilen für den Spritzguss, optimierte Klebe- und Fügeverfahren sowie die automatisierte Assemblierung von Mikrokomponenten sind nur einige der regelmäßig bearbeiteten Aufgabenstellungen.

    Überschreitet die von Ihnen gewünschte Produktion unsere internen Kapazitäten, kann Bartels microEngineering auf ein etabliertes Netzwerk externer Partner zurückgreifen, die die komplette Herstellung übernehmen. So müssen unsere Kunden auch in diesem Fall die Komponenten ihres neuesten Produkts nicht in die Hände Unbekannter geben: die von Bartels microEngineering vermittelten Produktionspartner haben ihre Kompetenz und Vertrauenswürdigkeit bereits in mehreren Kooperationen unter Beweis gestellt und stehen für zuverlässige Leistung.

    Gleiches gilt für die Lieferanten aller Materialien und Bauteile für Ihre MST-Komponenten. Bartels microEngineering kennt den Markt und bezieht die Produkte der besten Hersteller bei den zuverlässigsten Händlern.

    Sollten Sie die Produktion Ihrer neuen MST-Komponenten in Ihren eigenen Herstellungsprozess einbinden wollen, unterstützt Bartels microEngineering Sie selbstverständlich bei der Integration.

    Lernen Sie die Qualität der von uns produzierten Komponenten im Geschäftsbereich Bartels microComponents kennen oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihr Projekt zu besprechen.